FEM-Simulation

FEM-Simulation, Berechnung und Festigkeitsnachweis. Die FEM-Simulation ermöglicht es Einflüsse auf die Funktionen zu bewerten. Wesentliche Vorteile sind die Bewertung der Einflussgrößen und Optimierungen auf Konstruktionen. Damit werden Steifigkeiten und Verformungen, Beanspruchungen und dynamisches Verhalten bewertet. Potentiale sind verringerter Materialeinsatz durch Topografie-Optimierungen, Kostenreduktion, sowie Gewichtsersparnisse, höhere Energieeffizienz und Zuverlässigkeit. Methodik und Prozess-Know-How helfen für eine ganzheitliche Betrachtung.

Das Wissen aus den Bereichen Kontaktmechanik und Technische Mechanik hilft Ergebnisse zu verifizieren. Durch die Modellbildung, FEM-Simulation und Berechnung wurden  Produktentwicklungzeiten (time-to-market) halbiert, erforderliche experimentelle Verifizierungen minimiert. Die Modellbildung ermöglicht frühzeitig zu verifizieren. Damit werden späte Designänderungen vermieden. Systemvalidierungen werden i.d.R. bestätigend durchgeführt.

Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kontaktmechanik und Kontaktmodellierung, Konstruktionsmethodik und Designprozessen. Durch diese gesamtheitliche Betrachtung erfüllt das Design die Anforderungen und die Anforderungen werden gezielt verifiziert.

Die Modellbildung ermöglicht frühzeitig zu verifizieren "Design in the loop" und liefert ebenso Digitale Zwillinge für die Digitalisierung und Automatisierung.

Gerade für die Digitalisierung und Automatisierung sind Modelle eine zentrale Anforderung. Produktzwillinge beschreiben die Funktion und das Verhalten des Produkts. Damit können auch die Einflüsse aus Herstellprozessen auf die Funktionen des Produkts bewertet werden. Die Schnittstelle und Verbindung zwischen Produktzwillingen und Prozesszwillingen ist damit hergestellt. Weitere Details zu Modellen für die Digitalisierung

 

Wir bieten über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kontaktmechanik, Zuverlässigkeit und Robustheit. Erfahrung in Designprozessen für fertigungsgerechte und funktions-, umwelt- und kostengerechte Designs. Erfahrung in den Branchen Industrie, Fahrzeugbau und Luftfahrt und deren spezifischen Anforderungen bezüglich Zuverlässigkeitsbewertungen, Nachweiserbringung, Normen, Standards sowie Richtlinien.

FEM-Simulation, ContactEngineering, Wälzkontakt, Beanspruchung

Wälzkontakt: Beanspruchung durch raue Oberflächen

Bereits durchgeführte Berechnungen und FEM-Simulationen

  • Kinematische Simulation und Optimierung von Bewegungen
  • Fließanalysen und Füllstudien
  • Toleranzberechnungen
  • FEM-Simulation/FEM-Analysen, Spannungs- und Verformungsberechnung
  • Frequenzuntersuchungen und Modal-Analysen
  • Kontaktberechnung und Kontaktsimulation
  • Thermische Analysen, Entwärmung und Wärmemanagement
  • Festigkeitsnachweise, Zuverlässigkeits- und Lebensdauerberechnungen

 

Ergänzend und wenn erforderlich führen wir Dehnungsmessungen/DMS-Messungen zur Verifizierung der Simulation durch.

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie an. Weitere Details erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch

Link zur Kontakt-Seite